Retro Herbstpullis von Pattydoo

Heute zeige ich euch meine aktuellen Lieblingspullis!

(Werbung?) Der Vollständigkeitshalber schreibe ich jetzt einfach mal Werbung hier dazu, denn um ganz Transparent zu sein, muss ich ja dazu sagen, dass ich die Schnittmuster nicht bezahlen muss, da ich als Teil des Pattydoo-Teams natürlich Schnittmuster auch für mich ausprobieren darf. Ich muss das aber ja nicht! Ich bin einfach auch ehrlich Fan von unseren Schnittmustern und will auch ein Teil davon haben. 🙂

Den Sweater Zoey habe ich schon Anfang des Jahres genäht, als ich noch ganz frisch bei Pattydoo war.
Für alle “nicht-pattydoo-Insider”: das ist der Pulli mit dem gelben Einsatz unten.
Damals habe ich einen unserer Probepullis anprobiert und mich sofort in das Schnittmuster verliebt! Da ich mit der Farbkombination aber noch nicht ganz sicher war, habe ich mir damals auf dem Stoffmarkt etwas mehr Stoff mitgenommen… Nur wenige Monate später konnte ich diese Stoffreste also jetzt wunderbar verwenden, denn gerade ist mir die Miley von der Nadel gehüpft (;

Habt ihr von der #SewMileyInYourStyle Aktion gehört?

Wenn ihr bis Sonntag eure eigene Miley mit diesem Hashtag auf Instagram postet, könnt ihr tolle Gewinne abstauben (: Schaut doch einfach mal auf Instagram bei Pattydoo vorbei, dort findet ihr alle Informationen!

Miley ist nicht nur wegen der coolen Optik ein tolles Schnittmuster…

sondern ihr könnt dafür auch wuuunderbar eure Stoffrestekisten durchsuchen. Meine Miley ist übrigens auch um ca. 10 cm gekürzt. Eigentlich wollte ich noch eine dritte Farbe, oder einen Plott oder irgend etwas seeehr Cooles drauf machen aber ich Doofi kann mich manchmal einfach nicht entscheiden! Deshalb bleibt die liebe Miley jetzt erstmal so schlicht, wie sie eben ist. (:

Breaking News: ich liebe Pastelltöne!

Ich habe mal Spaßeshalber mit dem Farbregler in Photoshop ein wenig rumgespielt um zu schauen, welche Kombinationen mir noch gefallen würden… wer hätte es gedacht: es sind mal wieder eher die Pastell-Kombis (: Vielleicht kennt der ein oder andere ja auch das Label Teddy Fresh – in deren Farbkombis habe ich mich extrem verliebt! Vielleicht schaffe ich es ja auch noch diesen Winter eine neue Farbkombi auszuprobieren! Genäht sind die Pullis ja zum Glück schnell (:

Für mich ist es das perfekte Wohlfühl Outfit…

Ich finde beide Pullis lassen sich perfekt lässig mit Jeans tragen, im Winter am Liebsten mit meinen schönen Dr. Martens. So bin ich perfekt ausgestattet, wenn ich einfach mal ein schnelles, aber doch nicht langweiliges Alltagsoutfit brauche!

Wie findet ihr die beiden Pullis?

Ich bin mal wieder bei “Du für dich am Donnerstag” dabei, dort findet ihr noch viiiiele weitere Nähinspirationen! (: Schaut gerne auch bei Instagram vorbei, dort zeige ich auch sehr gerne meine Nähprojekte und meine Zeichnungen und Illustrationen.

Tschüüüüüüüüüüüüüüüss ihr Nähhasen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*