Nähgeschichten – ist dir das auch schon passiert?

 

n einem Land vor unserer Zeit, da lebte eine kleine Jessica.
Sie war ein fröhliches Mädchen, dass das Werkeln mit ihren Händen liebte.
Um diese Leidenschaft zu perfektionieren, beschloss sie, das Handwerk der tapferen Schneiderin zu erlernen.
Sie begann mit einem Westlein, dass sie mit viel Fleiß und Geduld vollendete.
Doch das war erst der Anfang und das Westlein wurde schnell von Jäckchen, Höslein und Blüschen abgelöst.
Ihre Nähmaschine Pferdinand wurde bald schon ihr bester Freund und gemeinsam erlebten sie spannende Abenteuer.
Sie wurde bald ihr treuester Begleiter und sie war in allen Lebenslagen an ihrer Seite.
Als sie endlich beschloss ihr Elternhaus zu verlassen, zog Pferdinand mit ihr in eine kleine Behausung im fernen Örtchen Pforzheim.
Auch im fernen Berlin verbrachten sie viel Zeit gemeinsam und Pferdinand wich nie von ihrer Seite.
Es war nicht von Anfang an einfach mit ihnen beiden. Pferdinand hatte einen großen Appetit auf leichte Stoffe
und fraß besonders gerne Chiffonstoffe, was das kleine Mädchen gar nicht lustig fand.
Doch mit gutem Zureden, viel Liebe und dank der Erfindung der Microtex-Nadel, lernte das kleine Mädchen mit Pferdinand umzugehen.

Schnapp dir eine Tasse Tee und sieh dir an, mit welchen Dingen das kleine Mädchen und viele andere tapfere Schneiderinnen zu kämpfen haben.
Das kleine Mädchen freut sich, wenn es von dir hört, welche Geschichten du auch kennst
oder ob du andere Situationen erlebt hast, die auch jedes handwerksbegeisterte holde Maid kennt?

 

Und bedenke jederzeit:
Kreativität ist nimmermehr ein Irrtum.

 

Und jetzt mal noch ein bisschen auf verständlichem Deutsch:
Ich wollte in einer Illustration darstellen, wie sehr ich meine Nähmaschine liebe. Wir alle lieben unsere Maschinchen, die uns immer so treu zur Seite stehen (: Daher habe ich meine etwas extremere Haarfarbe noch etwas massentauglicher gemacht und zwei Haarlängen eingefügt. Die Herren der Schöpfung können ihre Nämaschine auch lieben also habe ich auch eine männliche Version davon gemacht! Ich freue mich, wenn du der Welt zeigen willst, wie sehr du deine Nähmaschine liebst und diese Illustration mit in deine Seite oder dein Profil einbinden möchtest. Trag dich einfach in die Newsletter Liste ein und markiere dir die Mail, die du erhalten möchtest. Du kannst dir natürlich auch beide zusenden lassen. (: Das Moonshirt ist das Freebie, dass du gerade kostenlos bekommen kannst.



 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

One Comment

  1. Pingback: Just Sew It – Sportkleidung – JessicaLi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*